ungenützte Frei-SMS der Feuerwehr Groisbach spenden!

„FEUERWEHR SPENDEN APP“

Spenden sie ihre nicht verbrauchten „Frei-SMS“ an die Feuerwehr Groisbach!

Die meisten von uns verfügen über ein monatliches Kontingent an SMS, welches meistens nicht vollständig verbraucht wird.
Die Fa. Schrego hat eine APP entwickelt, über die nicht verbrauchte „Frei-SMS“ als Geldbetrag an Feuerwehren gespendet werden können.

Pro SMS werden 0,4 Cent an die ausgewählte Feuerwehr ausbezahlt.
Ihnen und der Feuerwehr entstehen dadurch keine Kosten.

Wie funktioniert die APP?
Die „FEUERWEHR SPENDEN APP“ muss aus dem Google Play Store installiert werden.
Danach kann die Feuerwehr ausgewählt werden, welche die Spende erhalten soll:
„2534 – FF Groisbach“
Darunter wählt man die Anzahl der zu spendenden SMS aus, und
ob diese Anzahl einmalig oder monatlich gespendet werden soll.
Die App verschickt dann im Hintergrund automatisch die
ausgewählte Anzahl an SMS (ca. 1 SMS pro Minute).
Dieser Vorgang kann jederzeit unterbrochen werden.

Was passiert mit den SMS?
Die von ihnen über die APP gespendeten (verschickten) SMS werden anonym an die Fa. Schrego übermittelt. Die Fa. Schrego bezahlt die gespendete Summe dann an die Feuerwehr aus.

Datenschutz – welche Daten werden gespeichert?
Dies ist wohl aktuell eines der wichtigsten Themen in vielen Bereichen. Bei der „Feuerwehr Spenden App“ werden nur die Telefonnummer und die Anzahl der gespendeten SMS gespeichert, keine Namen oder Adressen.
Die App hat keine Einsicht auf Ihren Vertrag. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Vertrag mit Ihren Frei-SMS überprüfen um nicht ungewollt zu viel zu Spenden.
Es können max. 3000 SMS pro Monat gespendet werden. Diese 3.000 SMS unterstützen uns mit einem Betrag von ca. 12 €.

Derzeit leider nur für Android verfügbar.