Vermuteter Scheunenbrand

In den Abendstunden des 31 Oktobers wurde die Feuerwehr Groisbach gemeinsam mit 6 weiteren Wehren zu einem vermuteten Scheunenbrand nach Preinsfeld alarmiert. Kurz nach dem eintreffen konnte die Feuerwehr Heiligenkreuz bereits Entwarnung geben. Es handelte sich zum Glück nur um einen Kleinbrand im Bereich des Ofens, der rasch gelöscht werden konnte.

Nach rund einer Stunde konnte die Feuerwehr Groisbach wieder ins Gerätehaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.