29.03.2016 TUS Alarm

Am 29.03.2016 führten einige Mitglieder der FF Groisbach eine Übungsfahrt mit dem Tanklöschfahrzeug durch. Während der Fahrt wurde durch die Bezirksalarmzentrale ein Einsatz für die FF Groisbach ausgerufen. Die FF Groisbach wurde gegen 18:00 zu einem TUS-Alarm im Rehabilitationszentrum Aland alarmiert. Nach raschem Eintreffen konnte schnell festgestellt werden, dass ein Rauchmelder einen Fehlalarm ausgelöst hatte. Die Einsatzbereitschaft konnte anschließend rasch wieder hergestellt werden.