2024-05-12 Brand einer Gartenhütte in Alland

Gegen 04:00 Uhr wurden wir nach Alland alarmiert.

Schon auf der Anfahrt sah man den Schein des Brandes von weitem.

Als ersteintreffende Feuerwehr wurde sofort unter Atemschutz mit der Brandbekämpfung begonnen. Zu Beginn war das Ziel den Brand am ausbreiten auf umliegende Vegetation und Hütten zu verhindern. Nach Eintreffen der FF Alland und Maria Raisenmarkt wurde ein weiterer Atemschutztrupp gestellt. Der Brand konnte so relativ rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Brandursache ist soweit noch unbekannt. Nach ca. einer Stunde konnte ein Brandaus gegeben werden.

Vielen Dank für die hervorragende Zusammenarbeit!